TGA Gebäudetechnik

TGA Ausgabe 06-2017
Befestigungstechnik

Geprüfte Rohrschellen machen einen Bogen um Schallschutzrisiken


1 Die Rohrschellenbefestigung bildet einen Kontaktpunkt zwischen Rohrleitung und Baukörper. Damit hat sie erheblichen Einfluss auf den Installationsschallpegel.

1  Die Rohrschellenbefestigung bildet einen Kontaktpunkt zwischen Rohrleitung und Baukörper. Damit hat sie erheblichen Einfluss auf den Installationsschallpegel.

Bauteile von haustechnischen Anlagen mit direkter Verbindung zum Baukörper stellen eine bauakustische Schwachstelle dar. Eine zuverlässige Schallentkopplung ist daher Voraussetzung, um die strengen Schallschutzanforderungen einhalten zu können. Insbesondere gilt dies für die Befestigung von Rohrleitungen für Trinkwasser- und Heizungsinstallationen. Die Verwendung von Rohrschellen mit Gummieinlage ist zwar seit Jahrzehnten Standard; bei sehr hohen Schallschutzanforderungen können im Bereich der Leitungsinstallation jedoch zusätzliche Maßnahmen notwendig sein. Bis zur Schallschutzstufe II gemäß VDI 4100 sind die Bauverantwortlichen bereits mit der Verwendung schallschutzgeprüfter Befestigungstechnik auf der sicheren Seite.

Kompakt informieren Für die Einhaltung des Schallschutzes ist die Verwendung von schallschutzgeprüften Bauteilen zwingend erforderlich. Bauakustisch günstige Grundrisse und die Vermeidung der direkten Angrenzung von schutzbedürftigen Räumen und Bereichen mit haustechnischen Installationen haben zwar großen Einfluss auf die Schallschutzqualität des Gebäudes; eine schalltechnisch entscheidende...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote