TGA Produkte

TGA Ausgabe 06-2017
Grundfos

Hauswasserwerk


Grundfos: Scala2.

Grundfos: Scala2.

Mit dem Hauswasserwerk Scala2 bietet Grundfos eine vielseitig einsetzbare Kompaktlösung für die Wasserversorgung in Haus und Garten an (maximale Förderhöhe 45 m, maximaler Volumenstrom 4 m3/h, elektrische Leistungsaufnahme: 10…550 W, 47 dB(a), IPX4). Aufgrund der Verwendung hochwertiger Werkstoffe kann sie auch für die Förderung von demineralisiertem Wasser in Laboranwendungen verwendet werden. Durch eine Konstantdruck-Regelung (1,5 bis 5,5 bar) kommt die Anlage ohne Membrandruckbehälter aus, ein integrierter Steuerbehälter (0,65 l) kompensiert Kleinstleckagen, beispielsweise einen tropfenden Wasserhahn. Für Inbetriebnahme und Bedienung steht ein Bedienpanel zur Verfügung. Ungewöhnlich für die Geräteklasse ist die umfangreiche Sicherheitsausstattung: Die Scala2 verfügt über integrierte Schutzfunktionen gegen Unter- und Überspannung, Motorblockade, Trockenlauf und Wassermangel, Überdruck sowie zu hohe Umgebungstemperatur. Außerdem besitzt sie eine Frostschutzwarnung, einen anwählbaren Überflutungsschutz (max. 30 min Dauerbetrieb) und eine Komfortfunktion, um ein ständiges Takten bei Kleinstleckagen zu verhindern.

Grundfos

40699 Erkrath

Telefon (02 11) 92 96 90

infoservice@grundfos.de

www.grundfos.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Kleinstleckage (66%) › Frostschutzwarnung (51%) › Motorblockade (48%)