TGA Produkte

TGA Ausgabe 06-2017
Junkers Bosch

Vernetzbare Wohnungsstation


Junkers: Wohnungsstation Flow 8000.

Junkers: Wohnungsstation Flow 8000.

Die Wohnungsstation Flow 8000 von Junkers Bosch zur Wärmeverteilung in Etagenwohnungen und Mehrfamilienhäusern lässt sich an die gebäudeeigene zentrale Wärmeversorgung oder an Nah- und Fernwärmenetze anschließen. Es gibt sie in zwei Leistungsgrößen für die Trinkwassererwärmung (35 und 50 kW), jeweils elektronisch geregelt. Heizungsseitig lassen sich gemischte und ungemischte Heizkreise einbinden. Laut Anbieter regelt ein elektronisches Ventil automatisch den Hydraulischen Abgleich. Regelungstechnisch arbeitet die Wohnungsstation u. a. mit den EMS-2-Reglern von Junkers Bosch zusammen. Kommen diese zum Einsatz, ist die Flow 8000 auch internetfähig und kann von unterwegs gesteuert werden – zum Beispiel über den WLAN-Regler Bosch EasyControl. Im Neubau-Einsatz bietet Junkers Bosch die Wohnungsstation als Set für die Unterputzmontage an. Für die Modernisierung ist sie im Aufputzgehäuse mit Glasdesign verfügbar.

Junkers, Bosch Thermotechnik

73249 Wernau

Telefon (0 18 06) 33 73 33

junkers.infodienst@de.bosch.com

www.junkers.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Junker (51%) › Wohnungsstation (48%) › Bosch (42%)

Weitere Links zum Thema: