TGA Produkte

TGA Ausgabe 07-2017
Wildeboer

Volumenstrom- und Druckregler


Wildeboer: Volumenstrom- und Druckregler.

Wildeboer: Volumenstrom- und Druckregler.

Wildeboer hat eine neue Serie elektronischer Volumenstrom- und Druckregler in runder Ausführung vorgestellt. Sie lassen sich im Hinblick auf Sensoren, Antriebe, Buskommunikation und Gehäusedämmung vielfältig konfigurieren und eignen sich für Volumenströme von 42 bis 5430 m3/h sowie Differenzdrücke zwischen 5 und 1000 Pa (Druckregelbereich bis maximal 600 Pa). Die von DN 100 bis DN 400 erhältlichen Regler sind serienmäßig mit einem Messkreuz ausgestattet und erreichen die Dichtheitsklassen C (Gehäuse) sowie 3 bzw. 4 (Absperrklappe) nach DIN EN 1751. Als Antriebe der Ausbauversionen VRpro und DRpro stehen ein Standardläufer, ein Schnellläufer für die umgehende Reaktion auf veränderte Volumenstrom- bzw. Druckanforderungen und eine Variante mit Notstellfunktion zur Auswahl. Grundlegende Einstellungen, wie die Betriebsarten (konstant, variabel oder mehrstufig) sowie Volumenstrom- oder Druckparameter, lassen sich über ein Einstellgerät sowie eine PC-Software vornehmen. Für die Volumenstrom- oder Differenzdruckmessung kann bei den Pro-Versionen zwischen einem dynamischen oder statischen Sensor gewählt werden. Des Weiteren kann der Druckregler DRpro um eine zusätzliche Volumenstrommessung und ein Set zur Aufnahme des Kanaldrucks ergänzt werden. Zur Einbindung in übergeordnete Regelsysteme sind die Volumenstrom- und Druckregler MP-Bus-fähig ausgeführt.

Wildeboer

26826 Weener

Telefon (0 49 51) 95 00

info@wildeboer.de

www.wildeboer.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Druckregler (60%) › Volumenstrom (49%) › Standardläufer (42%)

Weitere Links zum Thema: