TGA Produkte

TGA Ausgabe 10-2017
Trox

Schoolair bis 600 m3/h


Trox: Schoolair-V-HV.

Trox: Schoolair-V-HV.

Mit dem dezentralen Lüftungsgerät Schoolair-V-HV hat Trox seine Serie für die Raumtemperierung sowie Be- und Entlüftung von (Unterrichts-)Räumen um ein Gerät mit höherer Luftleistung und Feuchterückgewinnung (Rotor) erweitert. Mit einem Volumenstrom von bis zu 600 m3/h ist es das bislang leistungsstärkste aus der Serie. Laut Anbieter versorgt es einen klassischen Schulraum mit ausreichend Außenluft, um eine durchschnittliche CO2-Konzentration unter 1000 ppm sicherzustellen. Die Geräte können optional mit einer Kühlfunktion ausgestattet werden. Voraussetzung ist ein entsprechendes Kaltwassernetz. Wird auf diese Option verzichtet, kann kühle Außenluft ohne Wärmerückgewinnung direkt in den Raum eingebracht werden. Eine Ansteuerung der Geräte kann auf Basis des VOC-Gehalts der Raum- bzw. Abluft erfolgen. Alternativ kann es mit festen Volumenströmen pro Betriebsart arbeiten. Akustisch optimierte EC-Ventilatoren, jeweils in Kombination mit An- und Abströmschalldämpfer, sorgen für einen annähernd geräuschlosen Betrieb. Die Integration der Außen- und Fortluftöffnung in die Fassade lässt sich unauffällig realisieren. Innen lässt sich das System durch unterschiedlichste Verkleidungen ästhetisch einbeziehen.

Trox

47504 Neukirchen-Vluyn

Telefon (0 28 45) 20 20

trox@trox.de

www.trox.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› VOC-Gehalts (49%) › Abströmschalldämpfer (46%) › Fortluftöffnung (42%)

Weitere Links zum Thema: