TGA Meldungen

TGA Ausgabe 12-2017
Taconova

Taco kauft Taconova zurück

Die Taco Family of Companies mit Sitz in Cranston, USA, hat die Taconova Group AG, Zürich, Hersteller hydraulischer Lösungen für Heizungs-, Sanitär- und Solarenergieanwendungen in Wohn- und Gewerbeimmobilien, gekauft. Damit schließt sich für beide Unternehmen ein Kreis, denn 1961 wurde Taconova von Taco gegründet, bevor es 1980 an die Guinness Group und später an die Osterwalder Gruppe verkauft wurde. Beide Unternehmen freuen sich über den erneuten Zusammenschluss und die Vorteile, die dieser mit sich bringt. Taco Family of Companies ist ein familiengeführtes, multinationales Unternehmen in der dritten Generation, das Systeme für Heizungs- und Kühlanlagen, Sanitär-, Landwirtschafts- und Bergbauanwendungen entwickelt und fertigt. Es hat Vertriebs- und Produktionsstandorte in den USA, Kanada, Italien, den Niederlanden, Vietnam, China, Südkorea und Hongkong. www.taconova.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Solarenergieanwendung (56%) › Bergbauanwendung (53%) › Guinness (47%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken