TGA Produkte

TGA Ausgabe 02-2018
Grundfos

Vorkonfigurierte Ein-Pumpen-Lösung


Grundfos: Hydro Solo-E

Grundfos: Hydro Solo-E

Oft bieten vorkonfigurierte Ein-Pumpen-Lösungen Vorteile: Reduzierte Installations- und Betriebskosten sowie ausgereifte Funktionen, beispielsweise Konstantdruck, Druckschlagminimierung und sichere Stoppfunktion. Grundfos bietet dazu das Druckerhöhungssystem Hydro Solo-E: Sofort einsatzbereit sorgen die Anlagen von 1 m3/h bis zu einem maximalen Förderstrom von 71 m3/h für konstanten Druck. Die Eingabe von Standard-Betriebsparametern oder Statusabfragen können über das Pumpenbedienfeld vorgenommen werden. Mit einem CIM-Modul lässt sich die Anlage in alle gängigen Feldbussysteme integrieren. Auch ohne übergeordnete Systeme ist es mit der App Grundfos Go Remote möglich, auf Parameter und Daten lokal zuzugreifen. Die Anlagen wird bevorzugt in den Bereichen Bewässerung, Waschen & Reinigen, Wasseraufbereitung, Industrie und Anlagenbau eingesetzt. Die Fast-Track-Druckerhöhungsanlagen des Typs Hydro Solo-E sind speziell für die Trinkwasser-Druckerhöhung bis 15 m3/h in Kleinobjekten ausgelegt.

Grundfos

40699 Erkrath

Telefon (02 11) 92 96 90

infoservice@grundfos.de

www.grundfos.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: