TGA Produkte

TGA Ausgabe 02-2018
Paradigma

Speicher für kleinen Temperaturhub


Paradigma: Aqua Expresso HF.

Paradigma: Aqua Expresso HF.

Wärmepumpen und große, von regenerativen Energien unterstützte Heizkessel weisen in der Praxis einen niedrigen Temperaturhub und einen großen Nachheizvolumenstrom auf. Der Kombispeicher Aqua Expresso HF (805 l) von Paradigma sorgt dafür, dass ihre Energie dennoch bestmöglich für die Raumheizung und Trinkwassererwärmung genutzt wird. Der Speicher wechselt dazu mithilfe eines 3-Wege-Umlenkventils automatisch zwischen dem Rücklauf der Heizung und dem Rücklauf der Trinkwassererwärmung. Der Heizkreislauf wird aus dem unteren, kühleren Bereich und eine Frischwasserstation aus dem oberen Bereich gespeist. Das 3-Wege-Umlenkventil erkennt, wann in welchem Speicherbereich Wärme nachgeliefert werden muss. So geht der Speicher auf den niedrigen Temperaturhub des Wärmeerzeugers ein. Auch wenn die Stärke des Aqua Expresso HF (Energieeffizienzklasse C) im Zusammenspiel mit einer Wärmepumpe bis 15 kW (Volumenströme bis 2500 l/h) liegt, lässt er sich mit allen gängigen Heizsystemen und den Solaranlagen des Paradigma-AquaSolar-Systems kombinieren. Die Solarstation STAqua II lässt sich direkt am Speicher montieren.

Ritter Energie- und Umwelttechnik

72135 Dettenhausen

Telefon (0 71 57) 53 59 12 00

info@paradigma.de

www.paradigma.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Paradigma (31%) › Nachheizvolumenstrom (25%) › Temperaturhub (24%)

Weitere Links zum Thema: