TGA Sanitätechnik

TGA Ausgabe 05-2018

Ökologisches Gesamtkonzept im Block 6

Grau- und Schwarzwasserrecycling spart Trinkwasser, reduziert die Abwasserableitung und erzeugt Flüssigdünger für Hydroponik

Regenwasserbewirtschaftung spart Trinkwasser, reduziert die Abwasserableitung, verbessert das Mikroklima durch Verdunstung (Kühlung und Luftfeuchte) und verstärkt die Grundwasserneubildung durch Versickerung

gebäudeintegrierte Farmwirtschaft erzeugt Nahrungsmittel mit Aquaponik (Fisch- und Pflanzenzucht), ein urbaner Standort verringert Lebensmitteltransporte

die Dachbegrünung und die ehemalige Pflanzenkläranlage (heute Regenwasserdepot zur Verdunstung) erhöhen die Biodiversität

das Betriebsgebäude der Wasseraufbereitung und die „Roof Water-Farm“ bieten Möglichkeiten zur Schulung / Exkursion im Sinne von Umweltbildungsmaßnahmen

Inhaltsübersicht

  1. Teil: Aquaponik in Berlin nutzt Grauwasser
  2. Teil: Ökologisches Gesamtkonzept im Block 6
  3. Teil: Mögliche Grauwasser-Verfahren
  4. Teil: Betriebswasser aus Regen- und Grauwasser
  5. Teil: Dipl.-Ing. Klaus W. König
  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Grauwasser (40%) › Betriebswasser (33%)

Weitere Links zum Thema: