TGA Produkte

TGA Ausgabe 06-2018
Soler & Palau

Luftgütesensoren


Soler & Palau: VOC-Sensor Airsens.

Soler & Palau: VOC-Sensor Airsens.

Mit Airsens hat Soler & Palau einen Luftgütesensor vorgestellt, der die Raumluftqualität analysiert und so für einen optimalen Luftwechsel sorgt. Airsens ist mit drei verschiedenen Sensoren erhältlich, die den CO2-Gehalt in der Raumluft, die Raumluftfeuchte sowie den VOC-Anteil (flüchtige organische Bestandteile) regelmäßig messen und danach die Be- und Entlüftung der Nutzungseinheit regeln. Dazu können für das komplette Gebäude oder einen Referenzraum die Qualitätsparameter der Innenraumluft definiert werden. Eine Beleuchtungsanzeige in Form einer Luftgüteampel zeigt zusätzlich die jeweilige Luftqualität im Gebäudeinneren an. Soll das Lüftungsgerät ein- und ausgeschaltet werden, erfolgt der Anschluss über ein Relais. Soll die Regelung stufenlos erfolgen, kommt die Anschlussvariante über den 0…10 V-Ausgang zum Einsatz. Das Gerät ist außerdem ausgelegt für Modbus-, Radio-Frequency- und WiFi-Kommunikation. Airsens lässt sich in Kombination mit den Ecowatt-Lüfter-Modellen CRVB, CAB, TD Silent und TD Mixvent von Soler & Palau betreiben.

Soler & Palau

64293 Darmstadt

Telefon (0 61 51) 95 89 90

info-germany@solerpalau.com

www.solerpalau.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› VOC-Anteil (38%) › Beleuchtungsanzeige (38%)