TGA Produkte

TGA Ausgabe 06-2018
Systemair

Mit Inbetriebnahme-Assistenten


Systemair: Save VTR 250/B.

Systemair: Save VTR 250/B.

Das Wohnungslüftungsgerät Save VTR 250/B von Systemair erreicht mit einem Rotations-Wärmeübertrager einen Wärmebereitstellungsgrad von bis zu 80 %. Der optimale Einsatzbereich liegt zwischen 80 und 250 m3/h, wobei eine maximale Luftmenge von bis zu 300 m3/h bei 100 Pa möglich ist. Wie die komplette Save-Baureihe ist das Zentralgerät mit der intelligenten Regelung SaveCair ausgestattet. Sie bietet einen Inbetriebnahme-Assistenten und automatische Energiesparfunktionen, wie freie Kühlung, Bedarfsregelung und den ECO-Modus. Die fünfstufige Volumenstromregelung sowie eine Volumen- oder Druckkonstant-Regelung mit dem CAV/VAV-Set als Zubehör ermöglichen vielseitige Anwendungen. Zudem lassen sich eine externe Ventilatoransteuerung und die GLT-Anbindung über Modbus realisieren. Die Steuerung erfolgt über eine Bedieneinheit mit kapazitivem Touchdisplay. Mit dem Internetkommunikationsmodul IAM (Zubehör) ist die Bedienung per App auf dem Smartphone oder PC möglich. Mit Internetanbindung über WLAN oder LAN kann eine Fernwartung über die Systemair-Cloud vorgenommen werden.

Systemair

97944 Boxberg-Windischbuch

Telefon (0 79 30) 9 27 20

info@systemair.de

www.systemair.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› VAV-Set (48%) › Save-Baureihe (48%) › Druckkonstantregelung (45%)

Weitere Links zum Thema: