TGA Produkte

TGA Ausgabe 06-2018
Uponor

Bodenpaneele als Nachheizregister


Uponor: Comfort Air.

Uponor: Comfort Air.

Uponor hat gemeinsam mit Pluggit eine Lösung für die Komforttemperierung im gehobenen Wohnungsbau entwickelt. Das System Comfort Air kombiniert die Vorteile von Flächentemperierung und kontrollierter Wohnraumlüftung und ermöglicht ein zugfreies sowie geräuschloses Heizen, Kühlen und Lüften. Dabei dienen in die Klett-Fußbodenheizung integrierte, Luft führende Comfort-Air-Bodenpaneele als Nachheizregister für die Pluggit-Wohnraumlüftung, indem sie die Luft entlang der warmen oder kühlen Estrichfläche führen und deren Temperatur so auf das Raumniveau heben oder senken. Über die Anzahl der eingesetzten Module lässt sich die Leistung anpassen. So kann ein höherer Heiz- oder Kühlbedarf über mehrere in Reihe geschaltete Bodenpaneele abgedeckt werden, während für einen größeren Luftbedarf eine Parallelschaltung erfolgt. Im Inneren lenken ein großer S-Bogen sowie Leitnoppen den Luftstrom präzise durch das Modul und verhindern das Entstehen von Toträumen, in denen sich Ablagerungen bilden könnten. Zudem lassen sich die Lüftungskanäle und die Paneele in voller Länge reinigen. Als stabile Abdeckung sowie als Leitfläche für die Wärmeübertragung dient eine beschichtete Metallplatte, die mit einem Klettvlies bespannt ist. So kann das Bodenpaneel bei Abmessungen von 1200 × 800 × 30 mm nahtlos in die Klett-Fußbodenheizung integriert werden. Auf der Lüftungsseite erfolgt die Einbindung der Module über spezielle Steckadapter, die für den Übergang zu den tiefer liegenden Pluggflex-Kanälen sorgen.

Uponor

97437 Haßfurt

Telefon (0 95 21) 69 00

info@uponor.de

www.uponor.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: