TGA Produkte

TGA Ausgabe 09-2018
Tece

Abdichtungsset für Wandanschlüsse


Tece: Seal System.

Tece: Seal System.

Mit dem Abdichtungsset für Wanddurchführungen Seal System – bestehend aus Bauschutzstopfen, Dichthülse und Dichtmanschette – bietet Tece eine Lösung an, mit der die Anschlussleitungen für Aufputzarmaturen sicher durch die Abdichtungsebene geführt werden können. Die Dichthülse wird beim Einschrauben des Baustopfens auf die Wandscheibe geschoben und dichtet nach außen ab. Der Fliesenleger passt seine Abdichtung mit der Dichtmanschette an die Dichthülse an. Die Dichthülse verbleibt nach dem Herausdrehen des Baustopfens in der Wand und die Abdichtung bleibt unangetastet. Die Hahnverlängerung wird anschließend durch die Dichthülse geführt. Zudem ist die Gewindeverbindung zwischen Hahnverlängerung und Wandscheibe abgesichert: Sollte diese undicht werden, läuft das Leckagewasser nach vorne aus der Wand. Außerdem verringert die Dichthülse die Gefahr einer Schallbrücke, die das Geräusch des fließenden Wassers auf die Wand überträgt. Mit einem Außendurchmesser von 38 mm ist die Dichthülse kompatibel zu üblichen Dichtmanschetten mit elastischer Lippe und Wandscheiben anderer Hersteller, die umlaufend eine vorstehende Kante oder eine Fläche ohne Nuten, Erhebungen oder Prägungen aufweisen.

Tece

48282 Emsdetten

Telefon (0 25 72) 92 80

info@tece.de

www.tece.de

Video: www.bit.ly/tga1116

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Dichthülse (100%) › Dichtmanschette (45%) › Wandscheibe (43%)