TGA Software und Internet

TGA Ausgabe 09-2018
Howatherm

Verdunstungskühlung simulieren


Howatherm: Wirtschaftlichkeitsbewertung der Simulationssoftware für die indirekte Verdunstungskühlung.

Howatherm: Wirtschaftlichkeitsbewertung der Simulationssoftware für die indirekte Verdunstungskühlung.

Howatherm hat eine Simulationssoftware entwickelt, mit der erstmals die indirekte Verdunstungskühlung wirtschaftlich umfassend bewertet werden kann. Auf Basis meteorologischer Daten und Betriebsdaten können zielgenau Vorhersagen zur Wirtschaftlichkeit getroffen werden und Projekte wirtschaftlich optimal und energieeffizient geplant und umgesetzt werden. Die Innovation liegt in der ganzheitlichen Lösung der Software. Insbesondere in der Möglichkeit neben separaten Standardbefeuchtern auch integrierte und mehrstufige Hybridbefeuchter berechnen zu können. Dabei können sämtliche Klimadaten weltweit berücksichtigt werden, um den Aufstellungsort abzubilden. So wird die Funktion der indirekten Verdunstungskühlung über das gesamte Betriebsjahr simuliert. Neben den Leistungsdaten finden sämtliche benötigte Daten Berücksichtigung, wie Wasserverbräuche, Elektroenergiekosten etc. Als Referenz wird eine klassische Kälteerzeugung verglichen. Des Weiteren kann auch die eventuell zusätzlich benötigte mechanische Kälteerzeugung berücksichtigt und bewertet werden. www.howatherm.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken
tga Medienpartner