TGA Produkte

TGA Ausgabe 10-2018
Meltem

Barrierefreiheit mit 4-fach-Funktaster


Meltem: 4-fach-Funktaster.

Meltem: 4-fach-Funktaster.

Meltem bietet für die M-WRG Geräte ab Baudatum Juli 2018 optional einen 4-fach-Funktaster an. Da die dezentralen Lüftungsgeräte von Meltem in der Regel im oberen Bereich der Wand nahe am Fenster installiert werden, sind ihre Bedienelemente für Menschen mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit dort nur schwer erreichbar. Der ergänzende 4-fach-Funktaster wird in einem gut zugänglichen Bereich an der Wand angebracht. Er verfügt über vier Tasten, die serienmäßig mit den Lüftungsstufen I bis III (15, 30, 60 m3/h) sowie Intensivlüftung (100 m3/h für 15 min) belegt sind. Bei entsprechender Geräteausstattung lassen sich u. a. Feuchteregelung, Mischgas-/CO2-Regelung sowie Automatikbetrieb über den Taster anwählen. In der Mitte des Tasters befindet sich zudem eine LED, die den Gerätestatus anzeigt. Anhand der Farben Grün, Orange und Rot sowie dem Blinkmodus können die Meldungen zugeordnet werden. Der Funktaster kann mit anderen Schalterprogrammen kombiniert werden (z. B. Gira System 55).

Meltem Wärmerückgewinnung

82239 Alling b. München

Telefon (0 81 41) 4 04 17 90

info@meltem.com

www.meltem.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› 4fachfunktaster (88%) › Blinkmodus (51%) › Baudatum (49%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken