TGA Produkte

TGA Ausgabe 11-2018
Sentinel

Reiniger für thermische Solaranlagen

Sentinel: R200 Solarreiniger.

Sentinel: R200 Solarreiniger.

Wer degradierte Wärmeträgerflüssigkeit in einer Solaranlage ersetzt, ohne die Anlage vorher mit einem Reiniger durchzuspülen, kann eine böse Überraschung erleben: Die neue Flüssigkeit bringt nicht die erwünschte Verbesserung, und ihre Qualität verschlechtert sich rapide. Der Grund: Zerfalprodukte aus dem Abbau des Polypropylenglykols in der alten Wärmeträgerflüssigkeit haben sich als Schlamm in den Rohrleitungen festgesetzt und sind in der Anlage verblieben. Sie blockieren unter Umständen die Zirkulation der neuen Flüssigkeit und beschleunigen ihren Zerfall. Das gebrauchsfertige Reinigungsprodukt Sentinel R200 wurde dazu entwickelt, degradierte Wärmeträgerflüssigkeit zu entfernen. Die leicht alkalische Lösung enthält Dispersionsmittel und ist für die Reinigung von Solaranlagen mit Flach- oder Vakuumröhren-Kollektoren geeignet. Im Normalfall ist es laut Anbieter ausreichend, die Solaranlage für ca. 20 min mit Sentinel R200 durchzuspülen, um Schlamm, Ablagerungen und Blockaden zu entfernen.

Sentinel

50825 Köln

Telefon (02 21) 34 02 77 50

info.deutschland@sentinelprotects.com

www.sentinelprotects.com/de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Wärmeträgerflüssigkeit (49%) › Schlamm (37%)

Weitere Links zum Thema: