TGA Software und Internet

TGA Ausgabe 11-2018
Hottgenroth / ETU Software

Heizlastberechnung mit neuer Norm


Hottgenroth / ETU: Heizlastanalyse in TGA Heizung 3D Plus.

Hottgenroth / ETU: Heizlastanalyse in TGA Heizung 3D Plus.

Bereits 2017 ist die aktualisierte und erweiterte EN 12 831 auf europäischer Ebene erschienen. Die Norm beschreibt die Berechnung des Wärmebedarfs von Gebäuden, um auf dieser Basis Anlagenkomponenten, wie Heizkörper, Fußbodenheizungen, Wärmeerzeuger etc., auslegen zu können. Zunächst jetzt fehlte jedoch das deutsche Beiblatt zur europäischen Norm, damit diese verbindlich Anwendung in Deutschland finden kann. Mit DIN EN 12 831-1 (Energetische Bewertung von Gebäuden, September 2017) und DIN SPEC 12 831-1 (Verfahren zur Berechnung der Raumheizlast, Oktober 2018) stehen nun alle erforderlichen Dokumente zur Verfügung. DIN SPEC 12 831-1 befindet sich zwar noch in der Entwurfsfassung (Gründruck), ist jedoch trotzdem schon anwendbar. Die neue Berechnung ist bereits in der Software TGA Heizung 3D Plus von Hottgenroth / ETU verfügbar. www.hottgenroth.de www.etu.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Heizlastanalyse (59%) › Gründruck (45%) › Entwurfsfassung (42%)

Weitere Links zum Thema: