TGA Produkte

TGA Ausgabe 02-2019
KaMo

Hydraulische Untertisch-Station


KaMo: Untertisch-Station.

KaMo: Untertisch-Station.

Um Wohnungsstationen optimal zu betreiben, sollten diese immer möglichst im oder nahe dem Badezimmer installiert werden. So bleiben der Wasserinhalt in den Rohrleitungen klein und die Ausstoßzeiten gering. Oft sind die Zapfstellen in Küche, Bad und Gäste-WC aber weit voneinander entfernt. Das stellt Planer immer wieder vor den Konflikt, eine Zirkulation einzusetzen, wenn die Leitungslängen mehr als 3 l Wasserinhalt aufweisen oder die Komfortstufe nach VDI 6003 nicht eingehalten werden kann. Für entfernte Entnahmestellen bietet sich dann der Einsatz der KaMo-Untertisch-Station zur bedarfsgerechten Trinkwassererwärmung direkt am Verbraucher als Alternative an. Zusätzliche Zähleinrichtungen werden nicht benötigt, da die Untertisch-Station von der Wohnungskombi-Station versorgt wird.

KaMo

89584 Ehingen

Telefon (0 73 91) 70 07 12

info@kamo.de

www.kamo.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Untertischstation (84%) › Wohnungskombi (59%) › Zähleinrichtung (50%)

Weitere Links zum Thema: