TGA Zahlen Daten Fakten

TGA Ausgabe 03-2019

Zahl des Monats

16,1 t an Rohstoffen „konsumiert“ statistisch jeder Bundesbürger pro Jahr. Insgesamt werden in Deutschland rund 1,3 Mrd. t/a fossile Energieträger, Mineralien, Metallerze und Biomasse benötigt. Der Großteil des Rohstoffkonsums entfällt laut Ressourcenbericht des Umweltbundesamts auf nicht-metallische Mineralien (45 %), fossile Energieträger (29 %) und Biomasse (21 %). Im internationalen Vergleich hat Deutschland einen hohen Rohstoffkonsum. Er liegt 10 % über dem europäischen und 100 % über dem globalen Durchschnitt. www.umweltbundesamt.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Rohstoffkonsum (96%) › Metallerz (68%) › Ressourcenbericht (68%)

Weitere Links zum Thema: