TGA Produkte

TGA Ausgabe 04-2019
Rockwool

Brandschutzbekleidung für Kanäle


Rockwool-System Conlit Duct Board 90.

Rockwool-System Conlit Duct Board 90.

Mit dem Brandschutz-System Conlit Duct Board 90 von Rockwool werden Lüftungskanäle aus Stahlblech auch nachträglich ertüchtigt. Es entsteht eine schlanke Konstruktion mit einer Brandschutzbekleidung der Feuerwiderstandsdauer El90 (ho, ve iƒo) S. Selbst in großen Kanälen mit Abmessungen bis 1250 × 1000 mm kann bei Verwendung von Conlit-Duct-Board-90-Brandschutzplatten auf den Einbau von Kanalstützen verzichtet werden, da diese bei einer Verwerfung des Kanals im Brandfall ausreichend flexibel sind und mit dem Kanalblech durch Schweißnägel in der Fläche verbunden werden. Die 80 mm dicken, druckfesten Brandschutzplatten des Systems sind einseitig mit einer mattschwarzen, reißfesten Aluminiumfolie kaschiert und sowohl auf waagerechten als auch auf senkrechten Lüftungskanälen zu montieren. Besonders häufig in der Praxis anzutreffen ist der Bedarf, einen Lüftungskanal brandschutztechnisch nur auf einer Seite einer F90-Wand zu ertüchtigen. Diese Variante wird seit Juni 2018 durch das abP P 2400/246/15-MPA BS bestätigt. Auch der Einbau von Revisionsöffnungen bis 300 × 400 mm ist durch dieses abP abgesichert. Das im September 2018 erteilte abP P-2400/749/18-MPA BS bestätigt ferner, dass auch 2- und 3-seitige Bekleidungen von Stahlblechkanälen mit Conlit Duct Board 90 bis zu einer Kantenlänge von 600 mm sicher sind. Prüfungen für größere Kanäle sind geplant.

Deutsche Rockwool

45966 Gladbeck

Telefon (0 20 43) 40 86 06

service.technik@rockwool.de

www.rockwool.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Board (37%) › Brandschutzplatte (35%)

Weitere Links zum Thema:

Seite drucken