TGA Zahlen Daten Fakten

TGA Ausgabe 04-2019

Kohlenstoffdioxid-Konzentration in der Atmosphäre


1 Kohlenstoffdioxid-Konzentration in der Atmosphäre (Monatsmittel)

1 Kohlenstoffdioxid-Konzentration in der Atmosphäre (Monatsmittel)

1 Die globale Kohlenstoffdioxid(CO2)-Konzentration in der Atmosphäre lag im Jahr 2017 bei über 405 ppm CO2. Hinzu kommen weiterer Treibhausgase, die ebenfalls zum weltweiten Klimawandel beitragen, insbesondere Methan, Lachgas und halogenierte Treibhausgase. So lag nach Angaben des Umweltbundesamts (UBA) 2017 die gesamte Treibhausgas-Konzentration bei 493 ppm CO2-Äquivalenten. Die Auswertung von Messungen der atmosphärischen CO2-Konzentration an den UBA-Messstationen Schauinsland (Südschwarzwald) und auf der Zugspitze zeigen für 2017 Jahresmittelwerte auf dem Schauinsland von 408,0 ppm und auf der Zugspitze von 406,7 ppm. Auf Deutschlands höchstem Gipfel sind die Messwerte besonders repräsentativ, weil er häufig in der unteren freien Troposphäre liegt. Während in den 1950er-Jahren der Anstieg der CO2-Konzentration auf Mauna Loa mit der längsten Messreihe im Mittel noch bei 0,55 ppm/a lag, stieg der Welttrend in den vergangenen 15 Jahren im Mittel auf 2,18 ppm/Jahr und auf dem Mauna Loa auf 2,25 ppm/a. Gegenüber den 1950er-Jahren wurde damit der globale Anstieg der CO2-Konzentration annähernd vervierfacht. www.umweltbundesamt.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Zugspitze (35%) › Konzentration (34%) › Kohlenstoffdioxid (31%)