TGA Produkte

TGA Ausgabe 05-2019
aquatherm

Hochleistungs-Kühl-/Heizmodule


aquatherm black system Hochleistungsmodule.

aquatherm black system Hochleistungsmodule.

Die aquatherm-black-system-Hochleistungsmodule sind eine Weiterentwicklung der aquatherm-black-system-Register. Sie nutzen die strömungstechnischen Vorteile der Polypropylen-Rohr-Register und die gute Wärmeleitfähigkeit von Aluminium. Dies geschieht durch Aluminiumwärmeleitbleche, die das Rohr dreiseitig umgeben und die Energie zur raumzugewandten Seite der Deckenplatte leiten, und durch ein durchgängiges Aluminiumträgerblech zur Verteilung der Energie in die Breite. Durch die harfenförmige Rohrverschaltung haben die Register einen sehr geringen Druckabfall und es können mehr Elemente als bei einem vergleichbaren Mäandersystem in Reihe verschaltet werden. Dies verringert die Anschlusstechnik und beschleunigt die Installation. Die Hochleistungsmodule können als Heiz- und Kühlsystem verwendet werden und in Metallkassettendecken als Klemm- oder Bandrastersystem und in thermisch aktiven Metalldeckensegeln eingebracht werden. Die Trägerplatten der Module sind einseitig mit Hochleistungsklebeband versehen. Die Verklebung erfolgt industriell mit einer Presse oder direkt auf der Baustelle durch manuelles Eindrücken der Module in die Kassette. So ist auch eine Nachrüstung möglich. Bei Deckensystemen mit Metallunterkonstruktion werden die fertigen Module einfach in die Unterkonstruktion eingehängt.

aquatherm

57439 Attendorn

Telefon (0 27 22) 95 00

info@aquatherm.de

www.aquatherm.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: