TGA Software und Internet

TGA Ausgabe 05-2019
Condair

BAFA-Förderrechner


Condair: BAFA-Förderrechner für die indirekte Verdunstungskühlung in RLT-Geräten.

Condair: BAFA-Förderrechner für die indirekte Verdunstungskühlung in RLT-Geräten.

Seit Anfang 2019 wird die indirekte Verdunstungskühlung in RLT-Geräten vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) über das Energieeffizienz-Förderprogramm Kälte- und Klimaanlagen ebenso wie Kälteanlagen mit natürlichen Kältemitteln als ein besonders umweltfreundliches Kühlsystem gefördert. Condair hat deshalb seine Online-Berechnungssoftware mycoolblue um einen entsprechenden BAFA-Förderrechner erweitert. Mit myCoolblue können Fachplaner, Anlagenbauer, Betreiber und Hersteller von RLT-Geräten bereits bei der Konzeption eines Lüftungsgeräts die energetischen Einsparungen durch den Einsatz der indirekten Verdunstungskühlung (Kühlung der Abluft durch Befeuchtung vor oder in der Wärmerückgewinnung) projekt- und standortspezifisch genau ermitteln. Dafür sind Wetterdaten von national und weltweit mehr als 300 Standorte im Jahresgang hinterlegt. Mit Betriebs- und Gerätedaten (Laufzeiten, Luftvolumenstrom, Temperaturen, Feuchten, Rückwärmezahl der Wärmerückgewinnung etc.) erfolgt dann die energetische Simulation auf Basis meteorologischer Referenzdaten für den gewählten Standort. Aus den Ergebnissen berechnet die Software auf Basis der BAFA-Referenzvorgaben für die indirekte Verdunstungskühlung auch automatisch die erzeugte Kälteleistung und die Höhe der Förderung. www.mycoolblue.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken

Seite drucken