TGA Meldungen

TGA Ausgabe 06-2019
Holmak HeatX

Gegenstrom-Wärmeübertrager von Klingenburg übernommen


Produktion von Wärmeübertragern bei Holmak HeatX.

Produktion von Wärmeübertragern bei Holmak HeatX.

Holmak HeatX B.V., Staphorst, Niederlande, hat die Produktionsmittel für die Fertigung von Gegenstrom-Wärmetauschern von der Klingenburg GmbH, Gladbeck, übernommen. Klingenburg wird sich in Zukunft auf Rotations-Wärmeübertrager konzentrieren. Mit der Übernahme erweitert Holmak sein Produktportfolio um die gesamte Bandbreite der bisher von Klingenburg angebotenen Aluminium- und Kunststoff-Gegenstrom-Wärmeübertrager und erhöht seine Produktionskapazität um 50 %. Die Inbetriebnahme der ersten Anlagen an den Standorten von Holmak ist im dritten Quartal 2019 geplant. Holmak HeatX ist Experte auf dem Gebiet der Luft/Luft-Wärmeübertrager. In Staphorst entwickelt und produziert das Unternehmen Technologien und Produkte, die auf dem Gegenstromprinzip basieren. Holmak wurde 2007 gegründet und hat Produktionsstätten in den Niederlanden und in Mazedonien. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der Centrotec-Gruppe. www.holmak.eu www.klingenburg.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: