TGA Produkte

TGA Ausgabe 06-2019
Wilo

Effizienter mit neuen Regelungsarten


Wilo-Stratos Maxo.

Wilo-Stratos Maxo.

Die Wilo-Stratos Maxo für HVAC- und Trinkwasseranwendungen in Großgebäuden setzt laut Anbieter mit einem EEI  0,19 bis  0,17 (typenabhängig) sowie optimierten und neuen Energiesparfunktionen neue Standards beim Systemwirkungsgrad. Mit Multi-Flow Adaptation passt eine als Zubringerpumpe eingesetzte Wilo-Stratos Maxo ihre Förderleistung genau an die Bedarfe der angeschlossenen Verbraucherkreispumpen an. Über Dynamic Adapt plus wird die Pumpenleistung selbstständig ohne Eingabe eines Sollwerts an die veränderlichen Bedarfe des Systems dynamisch angepasst. No-flow stop schaltet die Pumpe bei Null-Durchfluss-Erkennung automatisch ab und prüft regelmäßig, ob der Mindest-Volumenstrom wieder überschritten wird. Neue Regelungsarten sind die konstante Temperatur- und Temperaturdifferenzregelung. Ein weiteres Feature ist die Erfassung der Wärmemenge. Da die Pumpe zwischen Heiz- und Kühlbetrieb umschalten kann, werden auch Kältemengen separat erfasst. Erhältlich ist die Wilo-Stratos Maxo als Einzel- und Doppelpumpe sowie als Trinkwasserpumpe Wilo-Stratos Maxo-Z mit selbstständiger Erkennung einer thermischen Desinfektion. Aufgrund ihrer hohen Konnektivität lassen sich die Pumpen flexibel in die verschiedensten Anwendungen einbinden.

Wilo

44263 Dortmund

Telefon (02 31) 4 10 20

wilo@wilo.de

www.wilo.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: