TGA Produkte

TGA Ausgabe 06-2019
KSB

Messventile mit Ultraschalltechnik


KSB: BOA-Control EKB.

KSB: BOA-Control EKB.

Die Ventilbaureihen BOA-Control EKB und IMS EKB von KSB vereinen für den Einsatz in der Trinkwasserversorgung, in Klimaanlagen und in Kühlkreisläufen die Funktionen Absperren, Regulieren und Messen in einer Armatur. Die Messung erfolgt durch Ultraschallwellen, die per Laufzeitdifferenzmessung die Durchflussmenge erfassen. BOA-Control EKB ist für die mobile Ultraschallmessung geeignet, die Sensoren werden nur im Bedarfsfall mittels Magnetkopplung mit dem Gehäuse verbunden. Mit einem Boatronic-MS-Messcomputer und einem Sensorsatz kann so nacheinander die Durchflussmenge an beliebig vielen Ventilen erfasst werden. Bei der Variante BOA-Control IMS EKB sind die Sensoren fest mit dem Gehäuse verbunden. Neben der mobilen Messung ist so auch eine Permanentmessung möglich. Der Messcomputer Boatronic MS-420 übermittelt dabei die Werte für Volumenstrom und Temperatur kontinuierlich per 4…20-mA-Signal an ein übergeordnetes System. In Kombination mit einem intelligenten Elektroantrieb kann das Ventil auch als vollautomatische Regel- und Messeinheit arbeiten. Die Ventile besitzen eine DIN-DVGW-Registrierung für Trinkwasser (DN 15 bis DN 100) nach DIN 3546-1.

KSB

67225 Frankenthal

Telefon (0 62 33) 8 60

info@ksb.com

www.ksb.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› BOAcontrol (67%) › Permanentmessung (38%) › Sensorsatz (37%)

Weitere Links zum Thema: