TGA Produkte

TGA Ausgabe 07-2019
Geberit

Neuer WC-Standard


Geberit: ONE WC.

Geberit: ONE WC.

Auf der ISH 2019 hat Geberit sein ONE WC als neuen Standard für das Bad von heute und morgen präsentiert. Es vereine alle Eigenschaften, die sich Nutzer in repräsentativen Umfragen wünschen: Hohe Funktionalität, Flexibilität und Reinigungsfreundlichkeit. Durch eine neue Befestigungstechnik verschwinden alle Schrauben unsichtbar in der WC-Keramik und unter der Designabdeckung, die wahlweise in Weiß oder hochglanz-verchromt erhältlich ist. WC-Sitz und -Deckel aus Duroplast schließen per Dämpfungsmechanismus passgenau mit der Keramik ab. Beim Blick in die WC-Keramik fällt die spülrandlose, asymmetrische Innengeometrie auf. Beim Spülvorgang fließt das Wasser seitlich in die WC-Keramik hinein und vollzieht darin eine spiralförmige Bewegung mit leiser und gründlicher Ausspülung. Die WC-Keramik ist mit der eingebrannten Spezialglasur KeraTect versehen. Zur Reinigung lassen sich WC-Sitz und -Deckel zudem durch eine leichte Zugbewegung nach oben abnehmen. Das Geberit ONE WC kann bei Erstinstallation oder später mit einem Spielraum von – 1 bis + 3 cm installiert werden, ohne dass dazu die Vorwand geöffnet werden muss.

Geberit

88630 Pfullendorf

Telefon (0 75 52) 9 34 10 11

technik-telefon@geberit.com

www.geberit.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› WC-Keramik (54%) › Dämpfungsmechanismus (37%) › Zugbewegung (37%)

Weitere Links zum Thema: