TGA Produkte

TGA Ausgabe 08-2019
Kutzner + Weber

Nebenluft für Einzelfeuerstätten


Kutzner + Weber: DraftBox.

Kutzner + Weber: DraftBox.

Zu hoher Schornsteinzug beeinflusst die Qualität der Verbrennung negativ, die Feuerstätte kann überlastet werden. Abhilfe schafft die Innenrohr-Nebenluftvorrichtung DraftBox von Kutzner + Weber. Dies wurde in einer Studie des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik (IBP) nachgewiesen: Eine fast 40 % längere Brenndauer bei gleicher Brennstoffmenge, eine Reduzierung des Schornsteinzugs um fast 75 % und eine um fast 20 % erhöhte Verbrennungseffizienz verbunden mit einer entsprechenden Kostenersparnis. Auch eine Minderung der gas- und staubförmigen Emissionen ist aufgrund der verbesserten Prozessverbindungen gegeben. Die DraftBox wird direkt hinter der Feuerstätte eingebaut, wobei sie durch ihre geringen Abmessungen auch für die Nachrüstung geeignet ist. Wird sie raumluftunabhängig betrieben, ist keine Mindestraumgröße erforderlich. Bei raumluftunabhängigem Einsatz wird ein flexibel zu nutzender Anschluss ergänzt. Ist kein hinterer Abgasstutzen vorhanden, lässt sich die DraftBox mit einem T-Stück in das Rohr über der Feuerstätte montieren.

Kutzner + Weber

82216 Maisach

Telefon (0 81 41) 95 70

info@kutzner-weber.de

www.kutzner-weber.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Schornsteinzug (53%) › Mindestraumgröße (49%) › Prozessverbindung (49%)

Weitere Links zum Thema: