TGA Messgeräte

TGA Ausgabe 08-2019
Testo

Neue Smart-Probes-Generation


Testo Smart Probes.

Testo Smart Probes.

Die Testo Smart Probes – kabellose und per App bedienbare Profi-Messgeräte im Taschenformat – vereinfachen seit 2015 viele Messaufgaben. Alle Messdaten werden per Bluetooth direkt an die kostenlos nutzbare App „testo Smart Probes“ (iOS und Android) übertragen und können mit einem mobilen Endgerät abgelesen, protokolliert und anschließend direkt per E-Mail versendet werden. In der App finden sich zudem Messmenüs und Sonderfunktionen. Jetzt hat Testo die neue Generation mit drei neuen Probes, die mit Funktionen für mehr Reichweite (100 statt bisher 20 m), Flexibilität und Komfort ausgestattet sind, vorgestellt. Der Sondenkopf des Feuchtefühlers testo 605i ist optimiert für kleinere Messöffnungen, er wurde auf 9 mm verkleinert und ist um bis zu 90° abwinkelbar. Zusätzlich ist er ausgestattet mit einem Magneten für eine sichere Befestigung. Dies erleichtert besonders Messungen im Lüftungsrohr. Der Anschluss des Druckfühlers testo 549i ist um 45° gebogen und lässt sich so einfacher an Kälteanlagen montieren. Das testo 115i ist ein Zangenthermometer für den Service an Klima- und Kälteanlagen und zur Messung von Vor- und Rücklauftemperaturen.

Testo

79853 Lenzkirch

Telefon (0 76 53) 68 17 00

info@testo.de

www.testo.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Zangenthermometer (36%) › Abwinkelbar (34%) › Druckfühler (33%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken