TGA news

06.06.2017
Trox

Trox übernimmt Mehrheit an HGI

Freuen sich auf die Zusammenarbeit (v.l.): Thomas Mosbacher (Geschäftsführer Trox GmbH), Norbert Heger (Geschäftsführer HGI mbH) und Udo Jung (Geschäftsführer Trox GmbH). (Quelle: Trox)
Freuen sich auf die Zusammenarbeit (v.l.): Thomas Mosbacher (Geschäftsführer Trox GmbH), Norbert Heger (Geschäftsführer HGI mbH) und Udo Jung (Geschäftsführer Trox GmbH).

Trox und die HGI mbH (Heger Gebäudeautomation Ingenieurgesellschaft mbH), Hörstel, haben eine operative und strategische Zusammenarbeit im Bereich Service vereinbart. In diesem Rahmen wird die Trox GmbH Mehrheitsanteile an der HGI mbH übernehmen. Für die organisatorische Umsetzung wird die Trox GmbH alle eigenen Serviceaktivitäten übergangsweise in einer Trox Service GmbH & Co. KG zusammenfassen. Die heutige HGI mbH wird in die Trox HGI GmbH umbenannt. Mittelfristiges Ziel ist es, alle Serviceaktivitäten der Trox GmbH unter dem neuen Dach der Trox HGI GmbH zu vereinen.

„Für uns ist es ein folgerichtiger Schritt, um den steigenden Anforderungen unserer Kunden infolge des ständig wachsenden RLT-Geräte- und Systemgeschäftes Rechnung zu tragen“, erläutert Trox-Geschäftsführer Udo Jung die geplante Erweiterung. „Trox ist mit der Neugründung und der Zusammenarbeit mit der HGI bestens in der Lage, den gesamten Life-Cycle eines installierten Systems für seine Kunden zu betreuen. Dabei ist die HGI mit ihrem Geschäftsführer Norbert Heger und seinem Team dank ihres ausgewiesenen Know-hows in der Gebäudeautomation für uns der ideale Partner.“

Seit mehr als 20 Jahren stehen der Name HGI und Norbert Heger für innovative Produkte, Lösungen und Dienstleistungen in der Gebäudeautomation. Mit über 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern plant, realisiert und betreut das Unternehmen anspruchsvolle Projekte in Deutschland und weltweit. Zu den Kunden zählen Großunternehmen und auch kommunale Einrichtungen. HGI realisiert Automationsprojekte in Bürogebäuden ebenso wie in Industrieeinrichtungen und in Forschungs- und Freizeitstätten. Dieser Geschäftsbereich wird weiterhin ausgebaut.

„Ich freue mich auf die spannende Aufgabe, innerhalb der Trox GmbH das Service- und Systemgeschäft zu entwickeln und weiter zu optimieren. Für mich persönlich und uns als HGI stellt die zukünftige Zusammenarbeit mit Trox eine spannende und erfolgversprechende Herausforderung dar, der wir uns alle gerne stellen“, ergänzt Norbert Heger, zukünftiger Geschäftsführer der neuen Trox HGI GmbH. ■

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: