TGA news

30.08.2009
Glen Dimplex

Lüftungssparte Dimplex Airsystems gegründet

Der Wärmepumpenspezialist Glen Dimplex Deutschland GmbH, Kulmbach, hat zum 1. Juli 2009 seine Produktpalette für den Bereich Lüftungssysteme im neuen Geschäftsfeld Dimplex Airsystems zusammengefasst. Nach Angaben des Unternehmens reagiere man damit auf die zunehmende Nachfrage nach umfassenden Systemlösungen für die kontrollierte Wohnungslüftung.

„Mit einer eigenen Organisation und Mitarbeitern, die sich ausschließlich auf Lüftung fokussieren, können Kundenanforderungen und Kundenwünsche effektiven Zugang in die Produktentwicklung, den Service und den Vertrieb finden. Die hierdurch entstehenden, schnellen Umsetzungsmöglichkeiten sowie das stark wachsende Exportgeschäft waren die wesentlichen Gründe für die Gründung von Dimplex Airsystems“, erläutert Andreas Tilch, Spartenleiter Dimplex und Mitglied der Geschäftsführung bei Glen Dimplex.

Die Marktpartner sollen insbesondere von einem deutschlandweiten Kundendienst sowie umfangreiche Serviceleistungen, beispielsweise einem fundierten Planungshandbuch Lüftung und einem umfangreichen Schulungsangebot für Planer und Fachhandwerker profitieren. Die Produktpalette von Dimplex Airsystems umfasst alle Systembestandteile: Lüftungsgeräte, Luftverteilsysteme und Zubehör.

Karl Stuhlenmiller. (Quelle: Glen Dimplex)
Karl Stuhlenmiller. (Quelle: Glen Dimplex)
Als verantwortlicher Vertriebsleiter des neu gegründeten Geschäftsbereichs Dimplex Airsystems wird Karl Stuhlenmiller (44), zuvor Entwickler für Lüftungsgeräte bei AL-KO Lufttechnik, fungieren. Seine primäre Aufgabe ist nach Unternehmensangaben der grundlegende Aufbau eines schlagkräftigen Vertriebsnetzes für die Lüftungssparte von Dimplex. ToR

Weitere Artikel zum Thema auf TGAonline
TGA-Dossier: Wohnungslüftung-Produkte
Referenzprojekt Dimplex - Wärmepumpen für s.Oliver
  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: