TGA news

12.11.2009
Schmack Biogas AG

Kaufverhandlungen mit Viessmann Gruppe

Der vorläufige Insolvenzverwalter und der Vorstand der Schmack Biogas AG prüfen weiterhin mit verschiedenen Gesprächspartnern Optionen zur Weiterführung der Geschäftstätigkeit. In einem fortgeschrittenen Stadium befinden sich nach einer Unternehmensmeldung insbesondere die Verhandlungen mit der Viessmann Gruppe über einen Verkauf von wesentlichen Teilen der Schmack Biogas-Gruppe im Wege einer übertragenden Sanierung.

Die Viessmann Gruppe hat bereits im November 2007 den Biogas-Spezialisten BioFerm übernommen. BioFerm ist Technologie- und Marktführer im Bereich Trockenfermentationsanlagen, die Reststoffe und Abfälle aus der Landschaftspflege und Landwirtschaft sowie Bioabfälle zur Herstellung von Biogas verwenden. Aktuell errichtet Viessmann am Hauptsitz in Allendorf/Eder eine BioFerm-Biogasanlage, die in die Wärmeversorgung des Standorts und in das Projekt Effizienz Plus (ganzheitliches Konzept für Klimaschutz, Ressourceneffizienz und Standortsicherung) integriert wird. ToR

Weitere Artikel zum Thema auf TGAonline
Viessmann Gruppe: Martin Viessmann ist wieder CEO
Viessmann Gruppe: Umsatz in 2008 um 21 % gesteigert
Viessmann übernimmt BHKW-Hersteller ESS
Viessmann beteiligt sich an KWT

Externe Links und Links unserer Leser
- Noch keine vorhanden -
Ihr Kommentar oder Link zum Thema: tga@tga-fachplaner.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken