TGA news

16.09.2010
Exhausto

VKR Holding kauft Exhausto

Die VKR Holding kauft 70 % der Aktien der Exhausto Gruppe. Der Kauf umfasst auch Novema Aggregater A/S, die im Januar 2010 in die Exhausto Gruppe aufgenommen wurde, wohingegen das Schwesterunternehmen Exhausto CDT (Rauchsaugersysteme) im Kauf nicht eingeschlossen ist.

„Exhausto ist eine natürliche und markante Erweiterung unseres Geschäftsbereichs für Lüftung und Raumklima“, sagt Leif Jensen, Geschäftsführer der VKR Holding. „Das Unternehmen passt gut in unser Geschäftsportfolio. Es matcht und ergänzt die in unseren Unternehmen schon vorhandenen Kompetenzen und ist zudem Skandinaviens größtes im Familienbesitz befindliches Lüftungsunternehmen mit einer umfangreichen Produktentwicklung und einem grünen Profil.“

Der Verkäufer von Exhausto, Peter Hermansen (65), zieht sich zurück. Das Geschäft bedarf noch der Genehmigung durch die deutschen und norwegischen Wettbewerbsbehörden. Die VKR Holding besitzt Unternehmen in den Bereichen Dachfenster, Fassadenfenster, Solarthermie sowie Lüftung und Raumklima mit insgesamt rund 15.000 Mitarbeitern in mehr als 40 Ländern. Zum Geschäftsbereich Lüftung und Raumklima der VKR Holding gehören auch WindowMaster, Monodraught, sowie drexel und weiss (weitere Unternehmen der VKR Holding). ToR

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Rauchsaugersystem (27%)

Weitere Links zum Thema: