TGA news

17.01.2011
Hansgrohe

Ausstatter der Olympiamannschaft 2012

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat im Rahmen seines heutigen Neujahrsempfangs die Hansgrohe AG als neuen Lizenzpartner kommuniziert. Das Unternehmen ist damit offizieller Ausstatter der deutschen Olympiamannschaft 2012. „Für uns ist es eine tolle Sache, dass Hansgrohe jetzt Mitglied der deutschen olympischen Familie ist“, freut sich Richard Grohe, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des international tätigen Armaturen- und Brausenherstellers. „Nicht nur weil wir ein sehr sportbegeistertes Unternehmen sind, sondern weil eine gute Dusche einfach zum Sport dazugehört wie das Salz zur Suppe.“

PuraVida-Brausen für alle Athleten


Aus diesem Grunde wird Hansgrohe alle Athleten, die bei den kommenden Spielen in London für Deutschland an den Start gehen, mit Brausen aus dem neuen Programm Hansgrohe PuraVida ausstatten. „Vor allem der einzigartige Massagestrahl der PuraVida-Handbrause ist nach einer harten Trainingseinheit oder einem Wettkampf eine wahre Wohltat für jeden Sportler“, so Richard Grohe. „Denn gleich fünf mit Luft angereicherte Whirlstrahlen sorgen dafür, dass sich die strapazierten Muskeln angenehm entspannen. Zum Ausstattungspaket gehört außerdem die PuraVida Travelshower. Im handlichen Reiseetui kann sie überall hin mitgenommen werden, sodass unsere Top-Athletinnen und Spitzenathleten auch im Trainingslager oder im Olympischen Dorf nicht auf ihr Duschvergnügen verzichten müssen.“

Langjährige Partnerschaft angestrebt


Zugleich wird Hansgrohe auch das Deutsche Haus, die offizielle Vertretung des Deutschen Olympischen Sportbunds in London, mit hochwertigen Armaturen „Made in Germany“ ausstatten. Das Schwarzwälder Traditionsunternehmen war bereits 2008 in Beijing und 2010 in Vancouver offizieller Partner des Deutschen Hauses. „Wir freuen uns, dass wir die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Deutschen Olympischen Sportbund jetzt weiter intensivieren und sich hier eine langjährige Partnerschaft entwickelt“, betont Richard Grohe. ■
Jochen Vorländer

Diese Artikel zum Thema habe ich auf TGA online für Sie recherchiert:

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte