TGA news

14.04.2011
Uponor

Uponor übernimmt 50,3% von Zent-Frenger

Zent-Frenger, Heppenheim, ist Innovationsführer bei Kühldecken. (Quelle: Uponor)
Zent-Frenger, Heppenheim, ist Innovationsführer bei Kühldecken. (Quelle: Uponor)
Die Uponor Holding GmbH, Haßfurt, hat am 11. April 2011 einen Anteil von 50,3 % der Zent-Frenger Gesellschaft für Gebäudetechnik mbH, Heppenheim, übernommen. Das Kartellamt hat der Anfang März angekündigten Mehrheitsübernahme des Spezialisten für Gebäudetemperierung und Geothermie zugestimmt. Das Unternehmen wird unter dem bisherigen Namen am Standort Heppenheim weitergeführt. Zent Frenger hat 2010 einen Umsatz von 20 Mio. Euro erwirtschaftet und beschäftigt 100 Mitarbeiter an den Standorten Heppenheim, Leonberg und Hamburg. Das Unternehmen ist mit Vertriebspartnern in Belgien, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Russland, Schweiz, Spanien und Tschechien tätig. ■
Jochen Vorländer

Diese Artikel zum Thema habe ich auf TGA online für Sie recherchiert:

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Kartellamt (41%) › Innovationsführer (34%) › Mehrheitsübernahme (30%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken