TGA news

14.03.2012
Panasonic

Partnerschaft mit Großhändler Ligo

Handschlag unter Partnern: Norman-Lars Hinze (Key Account Manager Wärmepumpen D-A-CH, Panasonic) und Günter Lindenblatt (Geschäftsführer Ligo). (Quelle: Panasonic)
Handschlag unter Partnern: Norman-Lars Hinze (Key Account Manager Wärmepumpen D-A-CH, Panasonic) und Günter Lindenblatt (Geschäftsführer Ligo).
Panasonic vergrößert sein Wärmepumpen-Händlernetzwerk um die Lindenblatt + Gottzmann OHG (Ligo). Ligo ist eine Großhandelsgesellschaft für die Sanitär-, Klima- und Heizungsbranche mit Hauptsitz in Berlin. Ihren ersten gemeinsamen Auftritt hatten die beiden Unternehmen mit einem Stand auf der Bautec 2012. Norman-Lars Hinze, Panasonic Key Account Manager Wärmepumpen (D-A-CH): „Ligo ist besonders im Raum Berlin und Brandenburg sowie bundesweit als auch zunehmend international präsent – das hat uns überzeugt. Außerdem ist der Großhändler bereits seit über 45 Jahren auf dem Markt. Damit bringen die Mitarbeiter reichlich Know-how in die neue Partnerschaft ein.“

Günter Lindenblatt, Ligo-Geschäftsführer und -Mitgründer: „Wir freuen uns, mit Panasonic einen kompetenten und leistungsstarken Partner an unserer Seite zu haben. Panasonic besitzt durch seine Produkte wie die Aquarea T-CAP eine technologische Vorreiterrolle im Segment Luft/Wasser-Wärmepumpe. Mithilfe der Panasonic-Geräte begegnen wir den gestiegenen Anforderungen der Verbraucher – ökologisch wie ökonomisch. Die EPHA-Zertifizierungen und BAFA-Listung der Panasonic Geräte belegen ihren hohen Standard.“ ■
Jochen Vorländer

Diese Artikel zum Thema habe ich auf TGA online für Sie recherchiert:

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken