TGA news

25.05.2012
ista

ista und Getec kooperieren bei Contracting

ista und Getec arbeiten künftig im Contracting-Geschäft zusammen. Unter dem Namen e:duo bietet ista mit dem neuen Partner individuelle Wärmecontracting-Modelle für die Immobilienwirtschaft an. Getec, Magdeburg, ist Marktführer unter den Contracting-Anbietern in Deutschland (2011 erwirtschaftete die Getec-Gruppe einen Umsatz von über 600 Mio. Euro mit mehr als 600 Mitarbeitern). „Wir freuen uns, Getec künftig als starken Partner an unserer Seite zu haben. Mit Contracting leisten wir als Energiedienstleister einen wichtigen Beitrag zur Steigerung der Energieeffizienz. Mit alternativen Finanzierungsmodellen bieten wir unseren Kunden bezahlbare Lösungen in diesem Bereich an“, sagt Peter Ruwe, Geschäftsführer von ista Deutschland. In der Kooperation übernimmt Getec den kompletten Service – von der kompetenten Beratung bis hin zur Betriebsführung der Anlage.

Individuelle Contracting-Modelle


Zu den Leistungen von e:duo zählen das Investoren-, Betreiber- und das Liefercontracting: Wählt der Kunde das Liefercontracting, pachtet Getec die Energieanlage des Kunden, übernimmt die Betriebsführung, die Überwachung sowie die Wartung. Der Kunde erhält die benötigte Energie zu einem vereinbarten Preis. Das Investoren- und Betreibermodell geht einen Schritt weiter: Hier ist der Contractor Getec Komplettanbieter: Er übernimmt die Planung, Errichtung oder Erneuerung der Anlage sowie den Betrieb und die Verwaltung. Die e:duo-Kunden können auch auf Brennstoffe wie Holzpellets oder Biogas und die entsprechenden Anlagen zurückgreifen. ■
Jochen Vorländer

Diese Artikel zum Thema habe ich auf TGA online für Sie recherchiert:

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken