TGA news

17.08.2012
TGA/SHK-Branche

Bild: „Abwrackprämie für Heizungen“

Die Bild-Zeitung berichtet heute (17. August 2012) auf Seite 2 über Regierungspläne zu einer Abwrackprämie für alte Heizungen. Hauseigentümer, die ihre alte Öl- oder Gasheizung auswechseln, sollen für die Modernisierung eine Einmalprämie erhalten. Die Finanzierung soll über einen Aufschlag auf Heizöl und Erdgas finanziert werden. Die zitierten Pläne stehen im Zusammenhang mit einer Überprüfung und Novellierung des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes (EEWärmeG). Einen entsprechenden Vorschlag hatte der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) bereits vor zwei Jahren vorgeschlagen (Bericht von TGA Fachplaner).

Schlechtes Timing für Bekanntwerden der Pläne


Laut einer Meldung der Nachrichtenagentur dpa wurde der Bericht der Bild-Zeitung durch den Bundesumweltminister Peter Altmaier mit dem Hinweis, dass sich die Idee noch in der Ressortabstimmung befinde, indirekt bestätigt. Für den Modernisierungsmarkt ist das Bekanntwerden der Pläne zunächst eine schlechte Nachricht mit schlechtem Timing: Wer für dieses Jahr eine Heizungsmodernisierung plant, könnte das Vorhaben in der Hoffnung auf die Austauschprämie womöglich verschieben, zusätzlich würde die Wirkung der gerade erst verbesserten Konditionen des Marktanreizprogramms (Bericht von TGA Fachplaner) geschwächt. Die ersten Äußerungen zu dem Vorhaben lassen auch nicht unbedingt eine schnelle Gesetzgebung erwarten, da von den Aufschlägen auf Heizöl und Erdgas ein Großteil der Bevölkerung betroffen wäre. ■
Jochen Vorländer

Diese Artikel zum Thema habe ich auf TGA online für Sie recherchiert:

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Bildzeitung (34%) › Abwrackprämie (26%) › Timing (23%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken