TGA news

01.10.2012
BTGA

140 Fachleute für Klimaanlagen-Inspektion

Mit der EnEV 2007 wurde die energetische Inspektion von Klimaanlagen verbindlich eingeführt, im Oktober 2009 waren die ersten Anlagen fällig (EnEV § 12). Zur Sicherstellung der Qualität von Inspektionen und von verpflichtend zu gebenden Verbesserungsvorschlägen, führt der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung (BTGA) in Zusammenarbeit mit dem Fachverband Gebäude-Klima (FGK) seit Juni 2009 qualifizierende Schulungen durch.

Personen, welche die Eingangsvoraussetzungen nach EnEV §12 (5) erfüllen und die Fortbildungsmaßnahme nachweislich besucht haben, erhalten ein Zertifikat der Bundesprüfstelle entsprechend ihrer beruflichen Vorbildung. Eine Übersicht der bereits über 140 zertifizierten Seminarteilnehmer steht nun auf der Internetseite des BTGA zum Download zur Verfügung. Die Liste soll Klimaanlagen-Betreibern bei der Suche nach qualifizierten Personen zur Durchführung der Inspektion als Orientierung dienen. Sie wird aufgrund der fortlaufenden Seminarreihe ständig um die neu hinzugekommenen Teilnehmer ergänzt. ■
Jochen Vorländer

Diese Artikel zum Thema habe ich auf TGA online für Sie recherchiert:

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Inspektion (31%) › Klimaanlagenbetreiber (28%) › Bundesprüfstelle (26%)

Weitere Links zum Thema: