TGA news

05.02.2013
Swegon

Swegon akquiriert Coolmation Group

Swegon AB, Skandinaviens Marktführer in den Bereichen Lüftung und Innenraumklima und größte Tochtergesellschaft der Investment AB Latour, hat eine Vereinbarung unterschrieben, die britische Coolmation Group zu übernehmen. Die Coolmation Group verbuchte 2012 einen Jahresumsatz von rund 8 Mio. GBP und ist eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in den Bereichen Kühlmaschinen und Luftbehandlung im Vereinigten Königreich.

Die Coolmation Group besteht aus drei Geschäftsbereichen: Verkauf, Service und Vermietung. Neben dem Firmensitz in Ringwood, im südlichen Teil Englands, verfügt das Unternehmen über vier weitere Büros. Insgesamt arbeiten 70 Mitarbeiter für Coolmation.

„Mit 30 Jahren Erfahrung gehört Coolmation zu den etablierten Unternehmen in Großbritannien und gilt als vertrauenswürdiger Produkt- und Servicelieferant. Wir sehen diese Akquisition als exzellente Möglichkeit, in einem unserer Fokusmärkte zu wachsen“, sagt Hannu Saastamoinen, Präsident der Swegon AB in Göteborg. „Durch die Eröffnung eines weiteren Verkaufskanals unserer BlueBox-Kühlmaschinen und -Wärmepumpen, wird die Übernahme unseren Marktanteil in Großbritannien erhöhen.“ Die Swegon-Gruppe hat 1350 Angestellte und einen Umsatz von rund 320 Mio. Euro. ■
Jochen Vorländer

Diese Artikel zum Thema habe ich auf TGA online für Sie recherchiert:

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Innenraumklima (34%) › Kühlmaschine (34%) › Servicelieferant (31%)

Weitere Links zum Thema: