TGA news

13.05.2014
Cofely

Cofely übernimmt H.G.S.

Cofely, die Energy Services-Gesellschaft von GDF Suez, hat einen Kaufvertrag zum Erwerb des Technik-Dienstleisters H.G.S. GmbH & Co. KG, Krefeld, unterzeichnet. Mit der Übernahme vertieft Cofely seine Wertschöpfung im technischen Service für Blockheizkraftwerke sowie für Sondergase zum Betrieb von BHKW-Anlagen. Gleichzeitig ist die Akquisition ein strategischer Meilenstein zur Erweiterung des Service-Portfolios in diesem Bereich. Die Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Kartellbehörden.

H.G.S. ist seit mehr als 25 Jahren auf Service und Wartung von Gasmotoren in BHKW spezialisiert und verfügt zudem über ein breites Know-how beim Einsatz von Sondergasen zum Betrieb dieser Motoren sowie bei der Konfektionierung individueller BHKW-Lösungen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Krefeld beschäftigt rund 80 Mitarbeiter und erzielte 2013 einen Umsatz von etwa 30 Mio. Euro.

Cofely gehört zu den führenden Technik- und Energiedienstleistern in Deutschland. Cofely Deutschland, Köln, betreibt als Contracting-Spezialist mehr als 4000 Energiezentralen und zahlreiche BHKW-Anlagen in Deutschland, Österreich und Ungarn. Durch die Akquisition wird Cofely seine Position im Markt für technische Dienstleistungen in Deutschland weiter stärken, mit einer Belegschaft von rund 2100 Mitarbeitern und einem konsolidierten Umsatz von über 500 Mio. Euro. ■
Jochen Vorländer

Diese Artikel zum Thema habe ich auf TGA online für Sie recherchiert:

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Sondergas (44%) › Krefeld (29%) › Akquisition (24%)

Weitere Links zum Thema: