TGA news

01.02.2015
Geberit

Fusionsfreigabe für Sanitec-Akquisition

Am 14. Oktober 2014 hat die Die Geberit AG, Rapperswil-Jona, Schweiz, ihr Angebot an die Aktionäre der Sanitec Oyi (Sanitec) zur Übernahme aller Aktien der Sanitec zu einem Preis von 97 SEK je Aktie in bar (Angebot) angekündigt (Bericht in den TGAnews). Am 23. Dezember 2014 verlängerte Geberit die Frist zur Annahme des Angebots bis 2. Februar 2015.

Geberit hat nunmehr sämtliche für den Vollzug der Übernahme erforderlichen Fusionsfreigaben der zuständigen Wettbewerbsbehörden erhalten. Die diesbezügliche Vollzugsbedingung im Angebot ist damit erfüllt. Der Vollzug des Angebots erfolgt, sobald Geberit mitteilt, dass auch die weiteren Angebotsbedingungen erfüllt sind, oder sich Geberit dazu entscheidet, das Angebot unabhängig vom Bedingungseintritt zu vollziehen. Falls diese Mitteilung bis spätestens 3. Februar 2015 vorliegt, wird der Kauf / Verkauf der rechtswirksam angebotenen Aktien voraussichtlich am bzw. um den 10. Februar 2015 erfolgen. ■
  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Aktie (36%) › Vollzug (34%) › Bedingungseintritt (29%)

Weitere Links zum Thema: