TGA news

06.10.2015
ZVKKW

F-Gas-Infobroschüre zu Betreiberverpflichtungen

Viele Betreiber kältetechnischer Einrichtungen sind sich nicht im Klaren darüber, welche geänderten oder neuen Verpflichtungen durch die überarbeitete F-Gase-Verordnung auf sie zukommen. Welche Änderungen sind speziell für Betreiber relevant? Wie sind die neuen Regelungen hinsichtlich der Dichtheitsprüfungen? Was müssen Betreiber bezüglich Sachkunde und Qualifizierung beachten? Welche Aufzeichnungspflichten kommen auf sie zu?

Informieren jedoch Fachbetriebe direkt über eventuell kürzere Intervalle für Dichtheitsprüfungen oder gar den in absehbarer Zeit notwendigen Austausch von Kältemitteln, geraten sie allzu oft in Verdacht, lediglich zusätzliche Umsätze generieren zu wollen.

Eine Informationsbroschüre des Zentralverband Kälte Klima Wärmepumpen (ZVKKW) soll hier Abhilfe schaffen. Die Broschüre wird allen Fachbetrieben kostenlos zur Verfügung gestellt und kann beispielsweise der Korrespondenz mit den Kunden als neutrale und übergeordnete Information beigelegt werden. Der vierseitige Flyer im DIN A4-Format wurde inhaltlich mit dem Fachbereich „Betreiber, Wissenschaft & Bildung“ im ZVKKW abgestimmt und kann durch die Unterstützung einiger Mitgliedsunternehmen aus dem Fachbereich „Industrie & Handel“ kostenlos in der Geschäftsstelle angefordert werden. Ferner ist der Flyer als PDF-Datei im Download-Bereich auf ZVKKW abgelegt. ■

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› F-Gas-Informationsbroschüre (72%) › Abhilfe (43%) › A4-Format (41%)