TGA news

18.06.2016
Viega-Symposium mit 21 Terminen

Planen, Bauen und Betreiben mit BIM

Die Baubranche steht vor einem epochalen Entwicklungsschritt: dem Übergang von 2D- und 3D-Planung auf die Integrale Planung mit BIM (Building Information Modeling). Denn Planung, Bau und Betrieb von größeren Objekten werden durch die wachsende Komplexität der Technischen Gebäudeausrüstung immer anspruchsvoller.

Höhere Ansprüche beim Nutzungskomfort, aber auch bei den Themen Energieeffizienz und Sicherheit haben dazu geführt, dass der Anteil der Gebäudeautomation am Projektumfang deutlich zugenommen hat. Um diese Herausforderungen in der Praxis zu bewältigen, ist ein Integraler Planungsansatz notwendig, der alle am Projekt Beteiligten – Architekten, Tragwerksplaner, TGA-Planer und Brandschutz-Sachverständige – frühzeitig an einen Tisch bringt. Mindestens genauso wichtig sind umfassende Planungsdaten, die über die verschiedenen Realisierungsstufen „durchgereicht“ und fortgeschrieben werden. Das sorgt für mehr Planungssicherheit und Wirtschaftlichkeit.

Mit den Fachsymposien „Planen, Bauen und Betreiben mit BIM“ macht Viega diese Komplexität transparent. Namhafte Referenten aus Wissenschaft und Baupraxis gehen dabei unter anderem auf den Mehrwert ein, den BIM zu bieten hat, beleuchten die Auswirkungen einer solchen Planung auf die Betriebsphase eines Gebäudes und übertragen die theoretischen Modelle auf konkrete Aufgabenstellungen.

Eingebettet sind die Fachvorträge in die abwechslungsreiche Moderation des Kabarettisten Christoph Brüske, der die Viega Symposien schon seit vielen Jahren begleitet. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit zum Gespräch mit den Referenten und zum fachlichen Austausch unter den Teilnehmern.

Veranstaltungstermine:

  • 31. August, Bremen, CCB
  • 01. September, Münster, Factory Hotel
  • 06. September, Essen, Casino Zollverein
  • 14. September, Nürnberg, Uhrenhaus N-Ergie
  • 20. September, Köln, The New Yorker / Dock One
  • 21. September, Berlin, Gasometer
  • 28. September, Hannover, Schloss Herrenhausen
  • 29. September; Frankfurt, Kongresshaus Kap Europa
  • 05. Oktober, Rostock, Yachthafenresidenz Hohe Düne
  • 11. Oktober, München, Wappenhalle
  • 19. Oktober, Stuttgart, Legendenhalle Motorworld
  • 25. Oktober, Düsseldorf, Classic Remise
  • 02. November, Kassel, Kongress Palais
  • 08. November, Leipzig, CCL
  • 09. November, Hamburg, Cruise Center Hafen City
  • 15. November, Saarbrücken, Saarlandhalle
  • 06. Dezember, Dresden – Deutsches Hygienemuseum
    Termine in Österreich:
  • 12. Oktober, Salzburg, Amadeus Terminal 2
  • 20. Oktober, Feldkirch, Montforthaus
  • 22. November, Graz, Steiermarkhof
  • 23. November, Wien, Tech Gate Vienna / The Stage

 

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit: www.viega.de/symposium

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Symposiumsreihe (42%) › Baualltag (38%) › Symposium (35%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken