TGA news

29.06.2016
Geberit

Geberit verkauft Koralle

Die Geberit Gruppe verkauft die Koralle Gruppe per 1. Juli 2016 an die AFG Arbonia-Forster-Holding AG. Koralle wurde im Rahmen der Sanitec-Akquisition im Jahr 2015 übernommen. Der Anbieter von Duschabtrennungen ist vor allem in Schweiz, Deutschland und Österreich tätig und erzielte 2015 mit 240 Mitarbeitenden rund 40 Mio. Euro Nettoumsatz.

Die Transaktion erfolgt vorbehältlich der wettbewerbsrechtlichen Freigaben. Über den Kaufpreis haben die beiden Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart. ■

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Koralle (100%) › Arbonia-Forster-Holding (92%) › Akquisition (59%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken