TGA news

21.10.2016
BTGA

Schuster ist neuer Präsident der GCP Europe

Karl-Walter Schuster (Quelle: Bernd Ducke)
Karl-Walter Schuster
Karl-Walter Schuster, Beauftragter für Europafragen des Bundesindustrieverbands Technische Gebäudeausrüstung (BTGA), ist neuer Präsident der europäischen Dachorganisation der installierenden TGA-Unternehmen GCP Europe. Deren Mitgliederversammlung wählte ihn am 21. Oktober 2016 in Berlin in dieses Amt.

„In der europäischen Energie- und Klimapolitik werden die großen Potenziale unserer Branche für Energieeinsparungen in Gebäuden noch nicht ausreichend genutzt“, sagte Karl-Walter Schuster, der zudem stellvertretender Vorsitzender des Fachverbands Gebäude-Klima (FGK) ist. „Die GCP Europe ist eine wichtige Allianz, die sich aktiv in die Entwicklung europäischer Standards und Richtlinien im Bereich der Gebäudetechnik einbringt. Zukünftig werden wir ihrer Stimme in Brüssel noch mehr Gehör verschaffen.“

Die GCP Europe hat ihren Sitz in Brüssel und ist erster Ansprechpartner für eine nachhaltige EU-Politik im Bereich der Gebäudetechnik. Zu ihren Mitgliedern zählen 22 nationale Verbände aus dem Bereich der installierenden Unternehmen der Technischen Gebäudeausrüstung. ■

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Europafrage (44%) › TGA-Unternehmen (37%) › Dachorganisation (31%)

Weitere Links zum Thema: