TGA news

11.10.2018
Anlagentechnik

Produktvorschau zur Chillventa (Teil 2)

Zur Inspiration für Ihren Besuch der Chillventa vom 16. bis 18. Oktober 2018 in Nürnberg präsentieren wir einige Neuheiten aus den Vorankündigungen der Aussteller.

Panasonic, 4-311: Das VRF-Hybrid-System kombiniert die Vorteile der elektrisch angetriebenen ECOi-EX-VRF-Außengeräte und der gasbetriebenen ECO-G-Gasmotorwärmepumpe als Weltneuheit in nur einem Kältekreis. Die Steuerung schaltet jeweils das Gerät ein, das beim aktuellen Bedarf die günstigste Wahl ist. Bei Spitzenbedarf können beide Geräte gleichzeitig arbeiten. Das Hybrid-VRF-System kann eine Kühlleistung von bis zu 85 kW und eine Heizleistung von bis zu 95 kW (davon bis zu 29 kW bei 65 °C) zur Verfügung stellen. www.aircon.panasonic.de

 

Kelvion, 7-204: Der gedichtete Platten-Wärmeübertrager NP150X für zentrale Kälteübergabestationen, die Kühlung von Rechenzentren oder die Versorgung für Kälte/Klimaanlagen in Hochhäusern (Testdruck bis 42 bar) gewährleistet durch eine Platte mit extrem engen Plattenspalt (1,8 mm) eine hohe Wärmeübertragungsleistung bei niedrigen Volumenströmen. www.kelvion.com

 

Armacell, 8-320: Das BIM-Plug-in für die Revit-Versionen 2015, 2016, 2017 und 2019 ermöglicht die digitale Planung technischer Dämmstoffe. Isolierungen müssen für bereits geplante Anlagen ausgelegt werden und die Auswahl muss abhängig von bereits in der Planung definierten Parametern vom Anwender vorgenommen werden. Die Software greift dazu direkt auf die Daten aus dem BIM-Modell zu und unterstützt so bei Produktauswahl und Konfiguration. Der direkte Export aus der Armacell-Produktdatenbank ermöglicht eine Automatisierung der kompletten Produktauslegung. www.armacell.de

 

Systemair, 4-203: Die Kompakt-Kaltwassersätze SysAqua erfüllen mit ihrer neuen Ausstattung bereits die ErP-Anforderungen für 2021. Neu ist auch eine optionale Anbindung an SysCloud, welche den Fernzugriff ermöglicht. So können über einen Webbrowser Betriebsdaten eingesehen, Fernwartungen durchgeführt oder Alarmbenachrichtigungen aktiviert werden. www.systemair.de

 

Wieland, 5-214, bietet als Neuheit für Anwendungen mit Schmutz- und Seewasser Hochleistungsrohre aus dem Werkstoff Titan an. Zum ersten Mal ist es gelungen, die komplexen Oberflächenstrukturen von Hochleistungsrohren aus dem schwer umformbaren Werkstoff umzusetzen. Titan-Hochleistungsrohre werden beispielsweise für den Einsatz in Groß-Wärmepumpen (für Nahwärmenetze) und seewasserbeständigen Rohrbündel-Wärmeübertragern verwendet. www.wieland.com

 

Güntner, 7-124: Die Verflüssiger- und Rückkühler-Produktfamilie V-Shape Compact für Anwendungen in der Gewerbekälte bietet bereits in der trockenen Anwendung höchste Leistung auf kleiner Fläche. Mit der Befeuchtungsmatte HydroPad zur adiabatischen Vorkühlung lassen sich Kälteanlagen effizienter betreiben – ohne Wasseraufbereitung, ohne intensive Wartung, ohne Benetzung des Blocks. Das GHM pad (Güntner Hydro Management) entscheidet dafür kontinuierlich, ob das Aufbringen von Wasser oder das Erhöhen der Ventilator-Drehzahl die kostengünstigere Betriebsart darstellt. www.guentner.de

Thermokon, 5-136: DPA+ Dual ist ein vielseitig verwendbares Gerät zur Messung und Überwachung des Über-, Unter- oder Differenzdruckes und des Volumenstroms von Ventilatoren und Filtern in Luft und anderen nicht aggressiven Gasen. Mit acht einstellbaren Druck- und Volumenstrombereichen und höchster Messgenauigkeit ist der Fühler für die Klima- und Lüftungstechnik sowie die Reinraum- und Prozesstechnik geeignet. Optionen mit Relais-Ausgang für einen 2-Punktregler oder ein 2-stufiger 2-Punktregler und LCD mit Farbwechsel erlauben eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. www.thermokon.de

 

Beck, 4A-454: Der einstellbare Differenzdruckwächter 908 eignet sich für Betriebsdrücke bis 10 bar; der Schaltdruck kann per Stellschraube vor Ort eingestellt werden. Drei Varianten decken Differenzdruckbereiche von 40 bis 200 mbar, 150 bis 1000 mbar und 400 bis 2000 mbar ab. Die zulässigen Medientemperaturen liegen zwischen –10 und 80 °C. Das Gehäuse mit 1/8"-Innengewinden besteht aus Messing, die medienumspülte Mechanik aus Chrom bzw. Edelstahl und die Membran aus NBR, EPDM, Silikon oder Viton. www.beck-sensors.com

 

Thermaflex, 9-115: Das Isoliersystem ThermaSmart PRO mit Komponenten aus verschweißbarem Polyolefinschaum wurde um das Brandschott ThermaSmart R90 für nicht brennbare Rohrleitungen in Innenräumen erweitert. Um Brand- und Schallschutz sowie Kälteisolierung und Wärmedämmung zu gewährleisten, besteht Thermasmart R90 aus rohrisolierenden ThermaSmart-Schläuchen, einer doppellagigen intumeszierenden Matte (Pyrostat UNI), die den Dämmstoff im Wandbereich vollständig umhüllt, und einer beidseitig wandabschließenden ThermaSmart-Schutzisolierung. www.thermaflex.de

 

ebm-papst, 4A-317, bietet EC-Ventilatoren an, die für die besonderen Anforderungen von Kühltürmen durch einen speziellen Korrosionsschutz geeignet sind. Auf der Chillventa wird u. a. ein Axialventilator der Baugröße 1250 mm mit AxiTop-Diffusor vorgestellt, der mit seiner schwarzen Lackierung einen besonders hohen Korrosionsschutz besitzt. www.ebmpapst.com

 

aqua-concept, 8-215: Die Wärmeträgerfluids coracon LT EKO F-15 und F-30 werden ohne Glykol aus nachwachsenden Rohstoffen und Wasser hergestellt und bieten dennoch einen Frostschutz, der für Tieftemperaturanwendungen geeignet ist. Die Produkte sind für lebensmittelnahe Einsätze (LT EKO F-30, NSF-gelistet und kosher-zertifiziert, bis –30 °C) und Geothermie-Projekte in Wasserschutzgebieten (LT EKO F-15, bis –15 °C) geeignet. www.aqua-concept-gmbh.eu

 

S-Klima, 4-327: Die Deckenkassette FDTC KXZ von Mitsubishi Heavy Industries sind im Euroraster-Format mit Leistungsgrößen von 1,5 bis 5,6 kW Kühlleistung und 1,7 bis 6,3 kW Heizleistung erhältlich und in zwei Ausführungen verfügbar: Mit Standardpaneel oder mit Komfortpaneel für eine optimierte Luftverteilung. www.s-klima.de

 

Eckelmann, 5-110, verspricht, auf der Chillventa exklusive Einblicke in die Kälte- und Gebäudeautomation von morgen zu geben, für den ersten Messetag wurde eine exklusive Produktpremiere angekündigt. Des Weiteren werden zukunftsweisende und nutzenorientierte Lösungen mit dem Regelungssystem E*LDS für Kälteanlagen in der Industrie- und Gewerbekälte präsentiert. www.eckelmann.de/chillventa

 

SWEP, 7a-522: SWEP B649 ist der größte auf dem Markt verfügbare gelötete Platten-Wärmeübertrager. Er ermöglicht durch hohe Leistung und kleine Grädigkeiten besonders kompakte Anlagen für effiziente freie Kühlung und Wärmerückgewinnung. chillventa.swep.de

 

Teil 1 der Chillventa-Produktvorschau im TGAnewsltter 10a. ■

 

 

 

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Hochleistungsrohr (31%) › 2punktregler (27%) › Produktvorschau (25%)

Weitere Links zum Thema: