TGA news

08.11.2018
Hottgenroth Software

Aus TACOS wird HOTTGENROTH & TACOS

Logo der HOTTGENROTH & TACOS GmbH. (Quelle: Hottgenroth Software)
Logo der HOTTGENROTH & TACOS GmbH.

Die TACOS GmbH, Münster, ist seit 2015 ein 100%iges Tochterunternehmen der Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Köln. Als logische Konsequenz einer positiven Weiterentwicklung und des Zusammenwachsens findet jetzt eine Umfirmierung statt in: HOTTGENROTH & TACOS GmbH.

Zur ISH 2019 wird erstmals eine Gebäudeübergabe von ETU an die TACOS-Planungssoftware Rukon vorgestellt. Es wird also künftig drei BIM-Kernprodukte von Hottgenroth Software geben:

  • ETU-Simulation (Energiekonzepte / Wirtschaftlichkeitsanalysen)
  • ETU-Planer (Vorplanung / Kalkulation)
  • Rucon (TACOS)-Planungssoftware (Ausführungsplanung)

Die neue Struktur soll den Anforderungen und Bedürfnissen der Kunden in einer digital geprägten Welt – aber auch dem unbedingten Qualitätsanspruch – den passenden Raum geben. Abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse sollen die Kunden darin unterstützt werden, ihre Arbeitszeit effizienter zu nutzen und damit Wettbewerbsfähigkeit und wirtschaftlichen Erfolg zu steigern. ■

 

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Gebäudeübergabe (30%)

Weitere Links zum Thema: