TGA news

11.03.2019
ANZEIGE

Viega Prevista: Gemeinsam mit Fachhandwerkern entwickelt

Bei der Entwicklung der neuen Viega Vorwandtechnik wurden die Erfahrung und der Ideenreichtum von Experten sowie Fachhandwerkern genutzt. Das Ergebnis der engen Zusammenarbeit: Viega Prevista. Eine neue Generation Vorwandtechnik – perfekt auf die Bedürfnisse von Fachhandwerkern und Innenarchitekten zugeschnitten.

Schlank und flexibel: Ein Spülkasten, drei Anwendungen

Auch deshalb hat Viega seine Vorwandtechnik radikal vereinfacht: Es gibt drei Anwendungen für den Trockenbau, Nassbau und die Möglichkeit einer Installation auf Schienen für maximale Flexibilität. Herzstück der Vorwandtechnik ist der neue Prevista-Spülkasten. Er lässt sich ohne den Einsatz von Werkzeugen montieren und ist zudem mit allen Visign-Betätigungsplatten kompatibel.

 

Entwickelt, beraten und getestet von Experten und Fachhandwerkern.

Viega hat über einen Zeitraum von drei Jahren gemeinsam mit Fachhandwerkern seine fortschrittliche Vorwandtechnik Prevista entwickelt und getestet. Detailverbesserungen sowie kleine als auch große Neuerungen ergeben dabei in der Summe die kleine Revolution – Revolution durch Evolution. So wurde z. B. mithilfe farbig markierter, klickbarer Elemente die Anzahl nötiger Handgriffe reduziert, um das System einfacher und flexibler zu gestalten. Experten bestätigen: "Prevista ist schnell, einfach, mit wenigen Bauteilen und Werkzeugen zu montieren."

 

Individuelles und smartes Design für jeden Geschmack

Da in Badezimmern der Wunsch nach smartem Design wächst, setzt Viega auch in der Gestaltung von Betätigungsplatten Maßstäbe. So bietet die Materialvielfalt der neuen Visign-Betätigungsplatten von furnierter Holzoberfläche über gebürsteten Edelstahl bis hin zu Glas eine große Auswahl. Dass Viega auch beim Bad-Design seine Anwender verstanden hat, zeigt sich u. a. bei den Visign-Modellen, die sich berührungslos bedienen lassen – und somit höchsten Hygieneansprüchen gerecht werden.

 

Viega präsentiert alle Neuheiten auf der ISH

Zur Weltleitmesse ISH vom 11. bis zum 15. März 2019 in Frankfurt stellt Viega seine neue Vorwandtechnik Prevista vor. Gleichzeitig präsentiert der Systemanbieter zahlreiche weitere Innovationen in der Entwässerungstechnik sowie den Kompetenzfeldern Trinkwasser, Installationstechnik, Brandschutz und Energieeffizienz.

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: