TGA news

08.03.2019
ISH-Vorschau Sanitärtechnik

Wirkkreis der Trinkwassergüte, Kaltwasser-Entwärmung

Viega, 4.0 A44: Mit dem Trinkwasser-Management-System AquaVip Solutions werden die neuesten Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung in praxisgerechte Installationslösungen übersetzt. Ausgangspunkt ist der Wirkkreis zum Erhalt der Trinkwassergüte mit den Einflussgrößen Durchströmung, Temperaturhaltung, Wasseraustausch und Nährstoffangebot. In einer ganzheitlichen Betrachtung der digital vernetzten Trinkwasser-Anlage prüft und steuert AquaVip Solutions diese Einflussgrößen kontinuierlich im laufenden Betrieb. www.viega.de

 

Kemper, 4.0 E55: Hohe Umgebungslufttemperaturen führen in Gebäuden oft in kürzester Zeit zu einer hygienisch bedenklichen Temperaturerhöhung des kalten Trinkwassers, Gegenmaßnahmen, wie temperaturgeführte Spülprozesse sind aber oft nicht ausreichend effektiv oder wirtschaftlich limitiert. CoolFlow ergänzt das Hygienesystem KHS nun um Komponenten, die dem Kaltwasser problematische Wärmeeinträge wieder entziehen. www.kemper-olpe.de

 

 

KSB, 9.0 A58: Die Druckerhöhungsanlagen der Baureihe Delta Primo in den Ausstattungsvarianten K, VP und SVP sind mit zwei oder drei Movitec Hocheffizienzkreiselpumpen ausgestattet. Der maximale Förderstrom beträgt 67,5 m3/h, die größte Förderhöhe 134 m. Die Steuerung (Booster Control Advanced) schaltet die Pumpen kaskadenartig (K, IE5-Synchron-Reluktanzmotoren) oder geregelt durch Frequenzumrichter (VP und SVP, IE3-Motoren). Durch eine Feldbus-Schnittstelle ist auch eine Bedienung über einen externen PC möglich. www.ksb.com

 

Oventrop, 9.1 A06: Das Aquanova-System wurde mit Regumaq X-45 um eine kompakte Station zur hygienischen Trinkwassererwärmung im Durchflussverfahren erweitert. Neben den bekannten Vorteilen der Regumaq-Stationen ist sie zusätzlich mit einem intuitiv bedienbaren Touchdisplay zum Einstellen umfangreicher Funktionen ausgestattet. Optional ist die Station mit einem vollversiegelten Wärmeübertrager (Sealix, auf Silizium-Oxyd-Basis) erhältlich. www.oventrop.com

 

Kessel, 9.0 D76 / 4.0 A96: Die Hebeanlage Aqualift S Compact für fäkalienfreies Abwasser ist je nach anfallender Abwassermenge und -art mit den Pumpen GTF 500, GTF 500 resistant sowie GTF 1200 als Mono- oder Duoanlage erhältlich. Sie ist wahlweise mit Schwimm- oder Drucksteuerung ausgestattet. Zum Einbau in die Bodenplatte gibt es auch Zubehör für die Installation in WU-Beton. Aqualift S Compact verfügt über eine befliesbare Abdeckplatte mit integriertem Ablauf. www.kessel.de

 

ACO Haustechnik 4.0 E45, fokussiert seinen Messeauftritt auf zwei Kernbereiche: Auf die Gesamtlösung ACO LipuSmart, die die Funktionen von Fettabscheider, Probeentnahme und Hebeanlage in einem einzigen Gerät mit zentraler Gesamtanlagensteuerung vereint und die W3-I geeignete Reihenduschrinne ACO ShowerDrain Public für Schwimmbäder, Spas, Sportanlagen und Werksduschen. www.aco-haustechnik.de

 

Unsere ISH-Vorschau mit Produkten aus dem Bereich Bad und öffentliche Sanitärräume erscheint im TGAnewsletter am 07.03.2019 ■

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Nährstoffangebot (42%) › Temperaturhaltung (35%) › Aqualift (33%)